Normandie – Die Heimat von Licht und Farben

Normandie

(Quelle: Bild.de) Die leuchtenden Mohnfelder von Monet. Renoirs sonnentrunkene Alltagsszenen. Die heiteren Picknick-Momente von Manet. Die Meisterwerke der Impressionisten faszinieren bis heute. Bilder voller Leichtigkeit, die vom Glück des Augenblicks erzählen. Gemalt haben die Impressionisten vor rund 150 Jahren dort, wo Licht, Wasser und Landschaft ein Zauberreich bilden: in der Normandie. Hier der ganze Artikel.http://www.bild.de/reise/europa/kultururlaub/frankreich-normandie-festival-impressionisten-30155212.bild.html

Veröffentlicht unter Frankreich | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Hamburgs 20 versteckte Perlen!

In dieser Serie zeigt euch die Hamburger Morgenpost, wie überraschend, exotisch und aufregend die Stadt Hamburg ist. 20 Orte, die echtes Urlaubs-Feeling bieten.

Hier der ganze Bericht aus der Hamburger Morgenpost!

Veröffentlicht unter Hamburg | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Firngleiten über Innsbruck – Nur Figln ist schöner

 

 

Schon in der Seilbahn zur Seegrube bietet sich ein skurriles Bild: Menschen in Skibekleidung neben Wanderern in kurzen Hosen, des Weiteren ein Gleitschirmflieger mit großem Rucksack, zwei Asiatinnen in Minirock und Ballerinas, ein Rollstuhlfahrer. Von denen in Anorak und Skihosen haben nur wenige Ski oder Snowboard dabei. Die meisten halten seltsame, etwa einen halben Meter lange und recht breite Aluminiumplatten in den Händen. Einer von ihnen fragt spöttisch: „Geht’s oben zum Skifahren auch noch?“ Ein anderer ruft: „Für ein paar Wahnsinnige schon. Die Skifahrer sagen ja immer: ,Fürs Figln ist es noch zu früh‘.“

Firngleiten über Innsbruck – Nur Figln ist schöner – Bild 1 – Reise – sueddeutsche.de.

Veröffentlicht unter Österreich, Snow | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Hollywood-Stars: So mieten Sie die Villa von Sinatra & Co.

Zwei Autostunden von Los Angeles entfernt, mitten in der Wüste Kaliforniens, liegt Palm Springs. In den 1960er Jahren wurde der Ort als Erholungsstätte für die High Society Hollywoods bekannt. Große Stars wie Frank Sinatra oder Elizabeth Taylor haben in dieser Zeit Häuser in Palm Springs gebaut oder gekauft und den legendären Ruf begründet (Quelle: mopo.de).

Hollywood-Stars: So mieten Sie die Villa von Sinatra & Co. | Reise – Hamburger Morgenpost.

Veröffentlicht unter USA | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Luxus-Skihütten: Winterfrische mit Whirlpool

 

 

Designermöbel auf der Alm, heiße Bäder mit Gipfelblick: In luxuriösen Berghütten der Alpen ist die Versuchung groß, mal auf einen Pistentag zu verzichten. Wäre da nicht der Standortvorteil – die Gäste können morgens die Ersten sein, die durch den Neuschnee pflügen (Quelle: Spiegel.de).

Luxus-Skihütten: Winterfrische mit Whirlpool – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten – Reise.

Veröffentlicht unter Snow | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Du sollst nicht dein Skateboard zerlegen – Skaten in L.A.


In L.A. haben sich eine Handvoll der coolen Freak Skater gefunden. Die Hippies, Motorradfahrer und Gesichtshaar-Träger lassen die Anfänge des Skateboards, den Free Spirit der 60er Jahre, wieder aufleben. Los Angeles, 1961: Surfchampion Phil Edwards und Mickey Muñoz – wegen seiner Surfhaltung auch Manguste genannt – suchen einen Zeitvertreib für Tage, an denen Flaute oder Ebbe herrscht, und erfinden das Skateboard. Vierzig Jahre später cruist Patrick Melcher, dreiunddreißig, im Kielwasser seiner Vorreiter, und das am liebsten Downtown. Das Business-Viertel von L.A., wo sich im Schatten schicker Wolkenkratzer Armut und Drogen ausbreiten, ist sein ganz persönlicher Hotspot.

(Der ganze Artikel und Beitrag: Hier! Quelle Arte.tv)

Veröffentlicht unter USA | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

William und Kate in Wales – Pommes oder Huhn süß-sauer?

Neben der relativen Abgeschiedenheit bietet Anglesey noch einen weiteren Vorteil: Die Wege sind kurz auf der Insel. Sollte im prinzlichen Haushalt einmal die Milch ausgehen, lässt sich Nachschub im Spar-Markt von Valley leicht besorgen. (sueddeutsche.de)

Veröffentlicht unter Wales | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

How the double cork took over the world of shred

“Progression” is the fourth segment from a collection cut out of the 2009/2010 Swatch TTR TV Show series. The 2009/10 season was a year where the game changed on the TTR Tour with riders learning different variations of double corks in both the pipe and on the slopestyle course.
While they are undoubtedly impressive and require great technical skill, are they that exciting?

(from HUCK)

Veröffentlicht unter Snow | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Das nächste bitte – 19.11. Opening in Sölden (Austria)

Zusätzlich zu den 10 Gletscheranlagen geht am 19.11.10 das Winterskigebiet mit voraussichtlich 8 Liftanlagen in Betrieb. Am Sa, 27.11. gehen dann weitere Liftanlagen am Gaislachkogl mit der neuen Gaislachkoglbahn in Betrieb.

Sölden – Winter.

Veröffentlicht unter Österreich, Snow | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

No beer, just wodka and champagne … Trust-Bar in Berlin Mitte!

„Eröffnung der neuen Szenebar Trust (Torstr. 72). Lange herbeigesehnt, raunte es durch die Partycliquen Berlins: Cocktail-Tycoon Cookie und Disco-König Marcus Trojan haben sich vereint! …“

Rita Bond – Die Partyspionin : Trau der Trust-Bar! – B.Z. Berlin – Leute,Bars,&,Cafes.

Veröffentlicht unter Berlin | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare